Die Kieferhöle ist derjenige Teil der Nasennebenhöhle, welcher sich in den Knochen des Oberkiefers einstülpt. Dort kann es zu Infektionen kommen.

17 11, 2017

Mukozele

2018-01-12T11:16:16+00:00

Mukozele nennt man eine Schleimansammlung (das lateinische Wort für Schleim ist Mucos), deren Abfluss durch Verstopfung behindert ist. Besonders in der Kieferhöhle und der Stirnhöhle treten solche Verschlüsse etwa nach Verletzungen (z.B. Knochenbrüche durch einen Unfall) oder nach Operationen auf.

Mukozele2018-01-12T11:16:16+00:00